Aus unserer Schule

Aktuelles


09. Juni 2021

Änderungen zur Öffnung

Liebe Eltern, ab Mittwoch, dem 09.06.2021 finden Unterricht und Hortbetreuung entsprechend der Stufe GELB in festen, beständigen Gruppen bei festen Lehrern/ Lehrer-Erzieherteams statt.

 

Eine Hortbetreuung für alle Hortkinder wird täglich bis 15.30 Uhr eingerichtet. 

Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag in allen Klassen von 7:30 – 12:10 vorwiegend beim Klassenleiter statt. Am Freitag haben die Schüler der Klassen 1/2a und 1/2b bis 11:15 und die Klassen 3 und 4 bis 12:10 Uhr Unterricht.

Bleiben Sie gesund. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Anke Hartung

Beauftragte Schulleiterin

 

Testpflicht

Nach §28b des IfSG Thüringen können die Schüler nur die Schule betreten, wenn sie die 2x wöchentlich angebotenen Selbsttests nutzen. Alternativ wird die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung bzw. eines Nachweises über eine Schnelltestung auf das Coronavirus SARS-CoV-2, zum Beispiel aus der Apotheke oder Testzentrum, welcher nicht älter als 48 Stunden ist, als Testung am Testtag der Einrichtung anerkannt. Diese Regelung gilt sowohl für den Präsenzunterricht als auch für die Notbetreuung.

Sollten Sie der Testung in der Schule widersprochen haben, können Sie Ihren Widerspruch schriftlich zurücknehmen. Die Rücknahme muss bis spätestens am ersten Tag des Präsenzunterrichtes beim Betreten der Schule vorgelegt werden. 

Ansonsten muss Ihr Kind im Distanzunterricht (häuslichen Lernen) bleiben und kann auch nicht an der Notbetreuung teilnehmen.

Leistungsnachweise sind unabhängig davon zu erbringen.

 

Maskenpflicht

 Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Bitte verfolgen Sie stets die Veröffentlichungen auf den Internetseiten des Kultusministeriums. Weitere Informationen seitens der Schule erfolgen zeitnah.

 

Rückblick